Ästhetische Nasen-OP in Nürnberg

Dr. Baetge. Dr. Schwarze, Nürnberger Klinik, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Dr. Baetge & Dr. Schwarze

FACHÄRZTE FÜR PLASTISCH-ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

  • Langjährige Erfahrung in der ästhetischen Nasenoperation
  • Spezialisten für Nasenkorrekturen
  • Weiterbilder für ästhetische Nasenkorrekturen

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Bewertung wird geladen...

Fakten zur ästhetischen Nasen-OP

Behandlungsdauerca. 1 - 3,5 Stunden
AnästhesieDämmerschlaf / Vollnarkose
Klinikaufenthaltbis zu 2 Tage
Nachsorge1-2 Wochen
Fadenzugnach 6-10 Tagen
Gesellschaftsfähignach 1-2 Wochen
Sportnach 2-6 Wochen
Kostenohne Fraktur ab 4.000 EUR*, mit Fraktur ab 6.200 EUR*

*Preisangaben inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Die Nase ist prägend für unser Aussehen. Im Zusammenspiel mit unseren Augen und dem Mund sorgt sie richtig proportioniert für ein harmonisches Gesamtbild, ohne selbst im Fokus der Aufmerksamkeit zu stehen. Doch leider fügt sich die Form oder Größe der Nase nicht immer von Natur aus ausgewogen in das Gesicht ein. Das führt bei Betroffenen nicht selten dazu, dass sie sich selbst als unattraktiv empfinden. Eine Möglichkeit, an einer zu breit, zu groß oder zu lang empfundenen Nase etwas zu ändern, stellt die ästhetische Nasen-OP dar, wie wir sie in unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Nürnberg anbieten.

Ziel eines solchen kosmetischen Eingriffs ist es, eine individuell zum Patienten passende Nasenform zu finden, die seinen Wünschen entspricht, dabei aber natürlich und nicht operiert wirkt. Ebenso gilt es, die wichtigen Funktionen des Riechorgans zu erhalten. Sind auch Sie mit Ihrer Nasenform unzufrieden? Gerne beraten unsere erfahrenen Chirurgen Sie ausführlich bei einem unverbindlichen Termin zu den Möglichkeiten einer ästhetischen Nasen-OP.

Ihre Vorteile einer ästhetischen Nasenkorrektur


  • Dr. Baetge und Dr. Schwarze sind spezialisiert auf Nasenkorrekturen 
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen
  • Individuelle Beratung durch die beiden Fachärzte der Klinik
  • Ehrliche Kostentransparenz
  • ganzheitliches Behandlungskonzept für ein ästhetisches Resultat
  • Professionelle Betreuung in eigener Klinik

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten zur ästhetischen Nasenkorrektur auf Jameda


Video zur Nasen-Op

Thumbnail Nasenkorrektur

Häufige Fragen zur ästhetischen Nasen-OP in Nürnberg


Für wen ist eine ästhetische Nasen-OP geeignet?

Eine ästhetische Nasen-OP ist grundsätzlich für alle Patienten geeignet, die mit ihrer Nasenform unzufrieden und in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand sind. Sinnvoll ist eine Nasenkorrektur allerdings erst ab der Pubertät, wenn das Wachstum der Nase abgeschlossen ist. Ob eine solche Operation aus rein ästhetischen Gründen in diesem jungen Alter sinnvoll ist, hängt vom Einzelfall ab.

Welche Fehlstellungen lassen sich mit einer ästhetischen Nasen-OP beheben?

Die häufigsten Nasenfehlstellungen, die zu einer operativen Nasenkorrektur führen, sind:

  • Ballonnase
  • Knollennase
  • plumpe Nasenspitze
  • Breitnase
  • Höckernase
  • Sattelnase
  • Schiefnase
  • Langnase
  • Schiefnase

Einige dieser Fehlstellungen stellen für Betroffene nicht nur ein ästhetisches Problem dar, sondern können auch die Funktion der Nase beeinträchtigen (Beispiel: Sattelnase).

Ist eine ästhetische Nasen-OP schmerzhaft?

Durch die Narkose spüren die Patienten von der Operation selbst nichts. Auch nach dem Eingriff müssen Sie bei einer fachgerecht durchgeführten OP bis auf ein Druckgefühl und gegebenenfalls leichten Schwellungen außen und/oder im Naseninneren mit keinen ernsten Beschwerden rechnen. Erfahrungsgemäß sind die Patienten unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie nach 7 Tagen beschwerdefrei.

Welche Risiken bestehen bei einer Nasen-OP?

Grundsätzlich bestehen bei einer ästhetischen Nasen-OP dieselben Risiken wie bei jedem anderen operativen Eingriff. Hierzu gehört unter anderem das Risiko allergischer Reaktionen, Infektionen und Störungen der Wundheilung. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass das Endergebnis nicht den Vorstellungen des Patienten entspricht. Vor allem dann, wenn im Vorfeld keine ausführliche Beratung stattgefunden oder der Operateur unerfahren ist. Sie können diese Risiken senken, indem Sie sich für eine deutsche Klinik mit nachweislicher Expertise entscheiden.

Kann sich die Nase nach der Operation erneut verformen?

Das ist theoretisch möglich. Insbesondere bei einer Nasenkorrektur mit Fraktur kann es in den ersten Tagen und Wochen nach der OP noch zu Verformungen kommen. Um das Risiko zu senken, tragen Sie für etwa ein bis zwei Wochen einen Nasengips.

Wann ist das vollständige Ergebnis der ästhetischen Nasenkorrektur zu sehen?

Der Heilungsprozess nach einer Nasenkorrektur dauert mehrere Monate. Deshalb ist das endgültige Ergebnis einer solchen Operation frühestens nach 6 Monaten sichtbar.

Ist die Nase nach der Operation noch stabil?

Bei einem Eingriff ohne Knochenbruch ist die Nase unmittelbar danach stabil. Ist eine Fraktur nötig, um die Nasenform zu korrigieren, braucht es Zeit, bis die knöchernen Strukturen wieder zusammengewachsen sind. Das dauert einige Wochen bis Monate.

Wann kann ich nach der Nasenkorrektur wieder arbeiten und Sport machen?

Nach einer Nasenkorrektur sollten Sie sich 2 Wochen Pause gönnen und 6 Wochen auf anstrengende körperliche Aktivitäten wie Sport verzichten.

Ist das Ergebnis einer Nasen-OP dauerhaft?

Im Laufe des Wundheilungsprozesses kann sich die Form der Nase leicht verändern. Ist die Wundheilung jedoch vollständig abgeschlossen, ist das Ergebnis der Operation dauerhaft.

Techniken der ästhetischen Nasenkorrektur in Nürnberg

Je nachdem, welche Nasenkorrektur gewünscht ist, wenden unsere Ärzte unterschiedliche Operationstechniken an. Oft ist es sinnvoll, nicht nur Knorpel oder Höcker abzutragen, sondern auch das Gewebe umzuformen. Ein solcher "Bruch" (Fraktur) der knöchernen Struktur und eine Umformung des Knorpels hat den Vorteil, dass sich die Nase präziser formen lässt und danach stabiler ist. In manchen Fällen ist eine Fraktur des Nasengerüsts nicht nötig, um die angestrebte Form zu erhalten. Ob eine OP mit oder ohne Fraktur am besten geeignet ist, hängt jedoch sowohl von der ursprünglichen Nasenform als auch vom gewünschten Ergebnis ab.

Ablauf einer ästhetischen Nasen-OP in Nürnberg

Vor jeder Nasen-OP nehmen wir uns die Zeit für eine ausführliche Untersuchung und Beratung unserer Patienten. Sie dient dazu, Ihre Wünsche und Vorstellungen kennenzulernen und einschätzen zu können, ob und wie sich diese chirurgisch umsetzen lassen.

Eine Nasen-Operation erfolgt unter Vollnarkose. Bei kleinen Eingriffen reicht in Einzelfällen ein Dämmerschlaf aus. Je aufwendiger eine Operation ist, umso länger dauert sie. Der genaue Ablauf hängt von der Art und angewendeten Technik (mit oder ohne Bruch) ab. Grundsätzlich lassen sich zwei Arten des Zugangs in die Nasenanatomie unterscheiden: Bei einem geschlossenen Zugang geht der Chirurg mit seinen Instrumenten durch die Nasenlöcher und setzt den Schnitt innen an den Nasenschleimhäuten an. Dort erfolgt auch die Modellierung (von innen). Bei einem offenen Zugang modelliert der Arzt die Nase von außen. Das heißt, der Schnitt erfolgt zusätzlich am Nasensteg. Dieser ist jedoch sehr klein und später kaum wahrzunehmen. Welchen Zugang der Chirurg wählt, hängt vom Einzelfall ab.

Nachsorge einer ästhetischen Nasenkorrektur

Nach der Operation ist die Nasenatmung zunächst eingeschränkt. Außerdem treten im Nasenbereich und um die Augen Schwellungen und Rötungen auf, die Sie mit kühlenden Auflagen lindern können. In Abhängigkeit von der Art der Nasenkorrektur erhalten Sie eine Tamponade für die Nase oder einen Nasengips, um die Nasenform zu stabilisieren.

Schonen Sie sich in den ersten 24 Stunden nach dem Eingriff, bevor Sie am nächsten Tag mit einem kleinen Spaziergang die Durchblutung anregen. Achten Sie jedoch darauf, dass sich der Blutdruck nicht zu stark erhöht und verzichten Sie in den ersten Tagen auf Alkohol, Nikotin, heiße Duschen und Haarwäschen über Kopf sowie sämtliche Anstrengungen.

Kontakt


Nürnberger Klinik für
Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

E-Mail
info@nuernbergerklinik.de

Telefon
0911 9810 3115

Telefax
0911 9596 130

Öffnungszeiten

Mo - Do08:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 17:00 Uhr
Wartebereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 9810 3115