Nasenkorrektur ohne OP in Nürnberg

Dr. Baetge. Dr. Schwarze, Nürnberger Klinik, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Dr. Baetge & Dr. Schwarze

FACHÄRZTE FÜR PLASTISCH-ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

  • Langjährige Erfahrung in der Nasenkorrektur ohne OP
  • Schonende Behandlung
  • Spezialisten für Nasenkorrektur mit Hyaluron

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Bewertung wird geladen...

Fakten zur Nasenkorrektur ohne OP

Behandlungsdauer5-30 Minuten
Anästhesiebei Bedarf örtliche Betäubung (Lokalanästhesie)
Nachsorgekeine
Haltbarkeitbis zu 18 Monate
Gesellschaftsfähigsofort
Sportnach 1 Tag
Kostenab 250 Euro*

*Preisangaben inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Viele Menschen, die mit der Form ihrer Nase unzufrieden sind, möchten diese gerne ändern. Einer Operation wollen sie sich aber nicht unterziehen, weil sie Angst vor der Narkose haben oder Nebenwirkungen befürchten. Unter bestimmten Voraussetzungen lässt sich die Nasenform auch ohne operativen Eingriff verändern. In diesen Fällen kommen Hyaluronsäure-Injektionen zum Einsatz, mit denen sich einige Unebenheiten, Missverhältnisse oder Formen ausgleichen lassen. Allerdings ist eine solche Behandlung nicht für alle Patienten geeignet und kann keine komplette Nasenkorrektur oder gar Nasenrekonstruktion ersetzen. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten einer nicht-chirurgischen Nasenkorrektur erfahren möchten, lassen Sie sich unverbindlich in unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie beraten.

Nasenkorrektur durch Unterspritzung mit Hyaluron

Bei einer Nasenkorrektur ohne OP wird die Form der Nase ohne operativen Eingriff verändert. Dies geschieht mithilfe eines modellierenden Verfahrens, bei dem der Arzt einen sogenannten Filler - in diesem Fall gelartige Hyaluronsäure - unter die Haut spritzt. Mit dieser Methode lassen sich kleine subjektiv empfundene Makel gut korrigieren. Dazu zählen zum Beispiel leichte Höcker oder eine Sattelnase. Aber auch geringfügige Asymmetrien lassen sich ausgleichen, indem der Arzt die weniger stark ausgebildete Seite mit Hyaluronsäure unterspritzt.

Nicht geeignet ist diese Methode dagegen, um Störungen der Nasenatmung zu beseitigen oder eine vollständige Nasenkorrektur vorzunehmen. Auch eine tatsächliche Kürzung der Nasenlänge oder eine Verschmälerung der Nasenbreite sind hiermit nicht möglich. Allerdings gibt es spezielle Injektionstechniken, welche die Nasenspitze leicht anheben. Hierdurch lassen sich Missverhältnisse zwischen der Nasenlänge und -breite und der Form optisch ausgleichen, ohne dass es zu einer dauerhaften Änderung der Größe oder Form des Nasengerüsts kommt.

Ihre Vorteile einer Nasenkorrektur ohne OP


  • Facharztbetreuung durch Dr. Baetge und Dr. Schwarze
  • Individuelle Beratung durch die beiden Fachärzte der Klinik in Nürnberg
  • Schonende und minimalinvasive Methode
  • Individuelle Anpassung auf die jeweiligen Patientenbedürfnisse
  • Strenge Richtlinien hinsichtlich Qualifikation und Hygiene
  • Ehrliche Kostentransparenz

Häufige Fragen zur Nasenkorrektur ohne OP in Nürnberg


Ist die Unterspritzung eine Alternative zur operativen Nasenkorrektur?

Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann eine Alternative zur operativen Nasenkorrektur sein, wenn es darum geht, kleine optische Makel zu verschönern oder das Erscheinungsbild der Nase zu harmonisieren. Vor allem im Bereich der Nasenspitze und des Nasenrückens lassen sich gute Ergebnisse erzielen.

Für wen eignet sich eine Nasenkorrektur ohne OP?

Die Nasenkorrektur ohne OP eignet sich für alle Patienten, die unzufrieden mit ihrer Nase sind, aber keine Veränderung der Nasenlänge oder -größe wünschen und die einen chirurgischen Eingriff scheuen. Auch sollten sie damit einverstanden sein, die Behandlung für ein dauerhaftes Ergebnis regelmäßig zu wiederholen.

Aber auch für Patienten, die sich noch nicht sicher sind, ob sie eine dauerhafte Nasenkorrektur wünschen oder wie das Ergebnis möglicherweise aussieht, ist eine Nasenkorrektur ohne OP zu empfehlen. Einige Patienten sind von dem Ergebnis so angetan, dass sie sich danach zu einer dauerhaften Nasenkorrektur mittels Operation entscheiden.

Welche Vorteile hat die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure?

Da es sich bei der Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure um keinen chirurgischen Eingriff handelt, ist keine Vollnarkose erforderlich. Die Behandlung selbst dauert in den meisten Fällen nur wenige Minuten und die Patienten können bereits unmittelbar danach das Ergebnis sehen.

Außerdem entfallen bei diesem Verfahren alle (unerwünschten) Begleiterscheinungen einer Operation. Die Patienten sind sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Sie müssen weder anhaltende Schwellungen noch ausgedehnte Blutergüsse fürchten, und auch ein Nasengips oder eine Nasenschiene ist nicht erforderlich. Ihre Arbeitsfähigkeit ist nach einer Nasenkorrektur ohne OP nicht eingeschränkt.

Ist die Unterspritzung schmerzhaft?

Die meisten Patienten in unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie empfinden bei und nach der Unterspritzung keine Schmerzen. Auf Wunsch kann der Arzt den betroffenen Bereich kurzzeitig betäuben. Diese Lokalanästhesie hält meistens bis etwa eine Stunde nach der Behandlung an.

Wie lange hält das Behandlungsergebnis und kann die Unterspritzung wiederholt werden?

Im Laufe der Zeit wird die Hyaluronsäure vom Körper absorbiert und ihr Effekt verschwindet. Wie lange dieser Prozess dauert, ist von vielen Faktoren wie dem verwendeten Produkt und dem Stoffwechsel abhängig und deshalb individuell höchst verschieden. Bei den meisten Patienten hält das Behandlungsergebnis jedoch 8-12 Monate an, manchmal auch bis zu 18 Monate. Durch eine Wiederholung der Unterspritzung lässt sich das Ergebnis "verlängern". Eine solche Auffrischung bietet sich nach etwa 6 Monaten an. Grundsätzlich lässt sich die Unterspritzung beliebig oft wiederholen, um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Wann darf ich nach der Unterspritzung wieder Sport machen?

Gönnen Sie sich nach der Unterspritzung 1-2 Tage Pause. Danach steht einer sportlichen Betätigung nichts im Wege.

Welche Risiken hat eine Nasenkorrektur ohne OP?

Die Risiken einer Nasenkorrektur ohne OP sind sehr viel geringer als die einer chirurgischen Nasenkorrektur. Dennoch kann es auch bei dieser Methode zu unerwünschten Begleit- oder Folgeerscheinungen kommen. Hierzu gehören vorübergehende Rötungen und Schwellungen im Nasenbereich, vereinzelt kleinere blaue Flecken und das (sehr geringe) Risiko einer Infektion.

In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auf das Betäubungsmittel auftreten. Eine Unverträglichkeit gegenüber Hyaluronsäure ist dagegen so gut wie ausgeschlossen, da diese auch auf natürliche Weise im menschlichen Körper vorkommt.

Ablauf einer Nasenkorrektur ohne OP in Nürnberg

Vor der eigentlichen Behandlung in unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie steht eine ausführliche individuelle Beratung zu den Möglichkeiten der nicht-chirurgischen Nasenkorrektur. Wenn diese Methode für Sie geeignet ist, desinfiziert der Arzt ihre Nase. Auf Wunsch ist es möglich, den Nasenbereich örtlich zu betäuben.

Hyaluronsäure hat einen "aufpolsternden" Effekt. Das heißt, dass sie die Haut in dem unterspritzten Bereich leicht anhebt und glättet. Damit lassen sich kleine Höcker, Mulden oder andere Unebenheiten ausgleichen. Nach der genauen Inspektion der Nasenform injiziert der behandelnde Arzt das Hyaluron-Gel in die entsprechenden Stellen unter die Nasenhaut. Das Ergebnis der Unterspritzung ist sofort sichtbar. Bei Bedarf ist es möglich, mit weiteren Injektionen nachzubessern.

Nachsorge der Ergebnisse

Das Hyaluron-Gel ist nach der Injektion bis zu 12 Tage lang "formbar". Deshalb sollten Sie ihre Nase keinem Druck aussetzen. Verzichten Sie nach Möglichkeit in der ersten Woche nach der Behandlung auf das Tragen einer Brille. Und achten Sie darauf, dass Sie ihre Nase nicht reiben oder massieren, was viele Menschen manchmal gedankenverloren tun.

Kontakt


Nürnberger Klinik für
Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

E-Mail
info@nuernbergerklinik.de

Telefon
0911 9810 3115

Telefax
0911 9596 130

Öffnungszeiten

Mo - Do08:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 17:00 Uhr
Wartebereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 9810 3115